livedealer-casino.de

Evolution Gaming will Ezugi für 12 Millionen US-Dollar kaufen

Mattias Hande - 26 November 2018

Evolution Gaming kauft EzugiEvolution Gaming erwirbt Ezugi nicht nur in dem Bestreben, seine Position in den existierenden Märkten zu festigen, sondern auch, um neue zu betreten. Das Geschäft wird voraussichtlich Anfang 2019 abgeschlossen. Die Kosten betragen 12 Millionen US-Dollar, weitere 6 Millionen US-Dollar könnten zu dem Handel hinzukommen, dessen Abschluss den üblichen festen Bedingungen unterliegt.

Evolution Gaming erweitert Einflussbereich

Ezugi wurde 2012 gegründet und bietet Live-Dealer-Lösungen für Desktop- und Mobilgeräte in den  Bereichen Sportwetten, Shops, traditionelle und Online-Casinos. Seine Hauptmärkte umfassen die US-amerikanischen Staaten New Jersey und Oklahoma, europäische und lateinamerikanische Länder sowie Südafrika.

Der Erwerb vergrößert die Reichweite von Evolution Gaming auf Märkte, die es noch nicht betreten hat, und vertieft seinen Einfluss dort, wo es bereits präsent ist. Es wird ein Umsatzplus zwischen 2 und 4 % erwartet und auch die Gewinne je Aktie sollen, laut einer von der Firma veröffentlichten Mitteilung, ebenfalls beeinflusst werden.

Der Trend zur Konsolidierung im Bereich iGaming

Diese Vereinbarung ist die neueste innerhalb einer gleichmäßigen und wachsenden Bewegung in Richtung Konsolidierung auf dem globalen iGaming-Markt. Der stetig intensiver werdende Wettbewerb und die Steigerung des regulatorischen Drucks haben eine beispiellose Welle der Fusionen und Übernahmen ausgelöst. Im Fall dieser beiden Unternehmen spielte die wachsende Popularität und die steigende Nachfrage nach Live-Dealer-Produkten vermutlich ebenfalls eine wichtige Rolle.

Zugelassen für den Betrieb in den USA

Diese zwei Firmen sind derzeit die einzigen beiden im Besitz einer Lizenz, mit der sie ihre Produkte in Atlantic City anbieten können. Der Käufer Evolution Gaming hat erst vor ein paar Monaten einen der größten Casinomärkte der USA erschlossen. Ezugi dagegen ist nun bereits seit einiger Zeit als Betreiber tätig und die Erfahrung, die das Unternehmen mitbringt, wird Evolution Gaming helfen, sich selbst auf diesem wichtigen Markt zu etablieren.

Diese Kaufankündigung ist der zweite Teil wichtiger Neuigkeiten, die das Unternehmen zuletzt bekanntgegeben hat: Zuvor teilte es in diesem Monat mit, dass es sich mit der belgischen Casinogruppe Ardent zusammengeschlossen hat. Zusammen möchten beide an einer allnächtlichen Live-Casino-Fernsehsendung arbeiten. Evolution Gaming stellt hierfür ein spezielles Studio zur Verfügung, wo Ardent eine Late-Night-TV-Show produzieren wird. Diese richtet sich an belgische Spieler, die sich per Mobiltelefon aus der Ferne an Glücksspielen beteiligen können.

Quelle:

http://www.casinonewsdaily.com/

Copyright 2019 www.livedealer-casino.de

Datenschutzrichtlinie