livedealer-casino.de

Casual Connect Asia beginnt im November

Mattias Hande - 22 Oktober 2018

Casual Connect kommt nach AsienNachdem sie bereits in den USA, Europa und Osteuropa war, findet die Casual Connect 2018 als Nächstes in Asien statt.

Vom 12. bis zum 14. November bringt die Casual Connect Tausende von Menschen aus dem Online-Casino-und Spielsektor zusammen, damit sie sich mit den Medien und Investoren vernetzen, in der Hoffnung, das nächste große Produkt der Branche zu entdecken oder zu erschaffen.

Die asiatische Veranstaltung

Dieses Jahr wird die Veranstaltung im chinesischen Shenzhen im OCT Creative Exhibition Centre ausgerichtet. Mehr als tausend Branchenfachleute werden bei dem dreitägigen Ereignis erwartet.

Die Teilnehmer können den Vorträgen von 150 Experten beiwohnen, die Themen von Spieldesign über Finanzierung bis hin zu empfohlenen Branchenpraktiken abdecken. Die Liste der Referenten, die auf der Website Casual-Connect-Website vollständig verfügbar ist, umfasst Sonys Leiter für Inhaltserwerb, Google Plays Geschäftsentwicklungs-Manager und den Direktor des Indie Prize, um nur einige zu nennen.  Zudem sind sowohl mehrere Vernetzungs-Events geplant als auch ein Ausstellungsbereich, in dem die Teilnehmer mit Experten und führenden iGaming-Unternehmen sprechen können.

China ist nunmehr der größte Spielemarkt der Welt geworden. Nach Michael Chen, dem Geschäftsführer des Mitveranstalters iDreamSky, ist die Veranstaltung für Entwickler und Branchenfachleute eine Gelegenheit, sich in die chinesische Kultur einzufühlen. Auf diese Weise ist es Unternehmen möglich, den Bedürfnissen der Nutzer besser nachzukommen und Zugang zum rasant wachsenden Markt zu erlangen.

Das Indie-Prize-Stipendium

Für das Indie-Prize-Stipendium und den zugehörigen Wettbewerb gingen im Verlauf des Jahres über 1500 Bewerbungen ein. Fachkundige Preisrichter wählen die vielversprechendsten Spiele für die Teilnahme am Indie Prize bei den Casual-Connect-Veranstaltungen in aller Welt aus. Die Preise reichen von professioneller Sprachvertonung bis hin zu Geldprämien, doch das, worauf die Entwickler wirklich aus sind, ist die öffentliche Präsenz, die sie gewiss reichlich erhalten werden. 

Über die Veranstalter

Casual Connect ist die Veranstaltungs-Abteilung der Casual Gaming Association. Gegründet wurde die CGA als Forum, um Branchenfachleute plattformübergreifend zum Zwecke der Weiterbildung und gemeinschaftlichen Arbeit zusammenzubringen. Die CGA glaubt daran, durch ihr 'Vereint in der Vielfalt, vereint in der Bildung, vereint in den Widrigkeiten'-Programm umwälzende Veränderungen in der Branche herbeizuführen. Die CGA besitzt Gamesauce, Game Nations, den Indie Prize und Casual Connect.

iDreamSky, der diesjährige Mitveranstalter, ist einer von Chinas größten unabhängigen Mobilspiel-Publishern. Das Unternehmen kann auf 124 Millionen aktiver Nutzer pro Monat verweisen und ist in den Bereichen Spieleentwicklung und –publishing sowie bei Online-Nutzerdiensten wie Mehrspielerplattformen und Offline-Kanälen aktiv.

Casual Connect ist eine Veranstaltung, an der jeder in der Branche teilnehmen sollte. Sie bietet eine unvergleichliche Möglichkeit zum weltweiten Lernen und Vernetzen, und sie präsentiert die Gegenwart wie auch die Zukunft des iGamings.

Quelle:

https://www.onlinecasinoreports.com

Copyright 2019 www.livedealer-casino.de

Datenschutzrichtlinie